Team- und Organisationsentwicklung




Meine Unterstützung im Bereich Organisationsberatung bietet sich an, wenn Sie sich mit Themen wie:
• der Weiterentwicklung ihrer Organisationskultur
• der Schaffung eines einheitlichen Führungsverständnisses
• der Steigerung der Leistungsfähigkeit und Motivation ihrer Mitarbeiter/-innen
• der Beseitigung von Kommunikationsstörungen im Team/der Organisation
• dem Lösen von Konflikten im Team/Organisation

beschäftigen. An dieser Stelle stehe ich als neutrale Sparringspartnerin an Ihrer Seite, leite Sie durch den Prozess, helfe Ressourcen aufzuzeigen und biete damit Ihnen die Möglichkeit sich auf die fachlichen Themen zu fokussieren.

Meine Haltung in diesem Prozess ist offen, respektvoll und absichtslos gepaart mit Interesse und der gebotenen Neugier für ihr Team und die Organisation.
Produkte, Innovationen und Technik sind nicht die einzigen Faktoren, die erfolgreiche Unternehmen kennzeichnen. Neue Arbeitsformate wie selbstorganisierte Teams und Agilität rücken immer mehr in den Vordergrund - und damit auch die Mitarbeiter. Sie frühzeitig in die Organisationsprozesse einzubinden ermöglicht erst die volle Nutzung aller zur Verfügung stehenden Ressourcen.

Mitarbeiter sind von Natur aus motiviert, kreativ und bereit, Verantwortung zu übernehmen. Ausgehend von dieser Haltung ist es eine Aufgabe von Unternehmen und Führungskräften, die Rahmenbedingungen zu schaffen, die es den Mitarbeitern ermöglichen, ihre Potenziale in ihrem Arbeitsumfeld zu entfalten.

Somit handelt es sich bei Organisations- und Teamentwicklung, genau wie bei dem Thema Führung um permanente Weiterentwicklungsprozesse. Basiselemente einer robusten Unternehmenskultur sollten gegenseitiger Respekt, aktive Beteiligung aller und offene Aussprache im Umgang mit einander sein.

Organisations- und Teamentwicklungsprozesse unterliegen zum Teil anderen Kriterien aber auch Dynamiken als dem Einzelcoaching-Prozess. Der geschützte, diskrete Raum Coach – Klient kann in diesem Fall nicht gegeben werden. Mittelpunkt der Beratung ist die Sensibilisierung der Mitarbeiter, Veränderungen als Chance zur Weiterentwicklung des gesamten Unternehmens zu verstehen. Oftmals stehen erhebliche Veränderungen an, die bei den Mitarbeitern zunächst einmal Unsicherheiten, Spannungen und Blockaden hervorrufen. Diese gilt es in dem Prozess abzubauen und die Eigenverantwortung des einzelnen zu sensibilisieren und die Ressourcen aller zu aktivieren.


Meine Branchenkenntnisse:
Bauindustrie und -handwerk
Groß- und Einzelhandel
Textilindustrie
Verbände