Familienunternehmen – Nachfolgeprozesse









Typische Fragestellungen in diesen Prozessen sind:

Wofür steht Ihr Unternehmen? Was zeichnet Ihr Unternehmen in der Branche aus?
Welche Werte und Normen sind in Ihrem Leitbild verankert?
Wie soll der Übergabeprozess gestaltet werden?
Welche Mitarbeiter sollten in Ihre Überlegungen eingebunden werden?
Tragen Ihre Mitarbeiter ihre Vision und Ziele mit?
Ist die nachfolgende Generation in alle Überlegungen eingebunden?
Was ist aus Familiensicht leistbar?
Im Bereich der Organisationsentwicklung kommt den Nachfolgeprozessen in Familienunternehmen eine ganz besondere Bedeutung zu. Eine wesentliche Facette in diesem Prozess ist die Inhaberfamilie. Zum einen hängt die Identifikation des Unternehmens eng mit der Inhaberfamilie zusammen, auf der anderen Seite verfügt jeder der Beteiligten in diesem Prozess über eine eigene Persönlichkeit mit ihren eigenen Kompetenzen und Potenzialen. Jeder Nachfolgeprozess ist somit so einzigartig wie jedes Familienunternehmen. Es gibt folglich kein Patentrezept aber bestimmte Bausteine, die beachtet werden sollten!

Während meines bisherigen Berufslebens konnte ich viele Erfahrungen in diesem Bereich sammeln, sei es durch meine Leitungsfunktion im familieneigenen Unternehmen, als Angestellte in Familienbetrieben aber auch durch meine ehrenamtlichen Tätigkeiten in Verbänden und Kammern habe ich diverse Prozesse begleiten dürfen. Als wesentliche Bausteine, neben den fachlichen und wirtschaftlichen Voraussetzungen für einen erfolgreichen Nachfolgeprozess, haben sich die Faktoren Vertrauen und Wertschätzung herauskristallisiert.

Alle Steakholder müssen dazu ins Boot geholt werden. Es muss Balance geschaffen werden zwischen familienbezogenen Fragestellungen und wichtigen Unternehmenserfordernissen. Bezüglich der Strategie, der Vision und den Zielen muss zwischen Familie und Unternehmensleitung Einigkeit bestehen.


Ich persönlich finde diese Fragestellungen sehr spannend und kann Sie in Ihrem persönlichen Prozess als:

Strategieentwicklerin und Moderatorin
Einzelcoachin oder
Sparringpartnerin in Kommunikations- und Umsetzungsthemen unterstützen.

Ich bin gespannt auf Ihre Themen und Ihren Prozess!